e.coSport Umweltberatung

für Sportvereine

e.coSport Umweltberatung

logo_ecosportBei der e.coSport Umweltberatung geht es um die Optimierung der vielfältigen Rahmenbedingungen: den gesamten Energie- und Wasserverbrauch, die Abfallentsorgung, die Gestaltung der Grünanlagen und die Rasenpflege u.a.m.. Über ca. 9 Monate werden die Verantwortlichen im Verein beraten, mit den aktiven Sportlern, aber auch dem Vereinswirt und seinen Gästen intelligente Lösungen zu entwickeln, um Ressourcen zu sparen und Vereinsgebäude und Gelände noch attraktiver zu gestalten. Nach dem Beratungsprozess erhält der Verein einen Kurzbericht mit Handlungsempfehlungen, bekommt Maßnahmenvorschläge und ein Vereinsmitglied wird zum e.coSport Umwelt-Manager ernannt, der die Umsetzung der Maßnahmen betreut. Nach einen Jahr werden die Ergebnisse überprüft und der Verein kann sich dann mit dem e.coSport-Label schmücken und signalisieren: hier wird Sport im attraktiven und kostenbewussten Vereins-Rahmen ausgeübt.

 

 

Modul 1

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Energieberater G. Kirci bei der Arbeit /                   © Umweltzentrum Hannover

  • Kostenfreie Beratung zu gering-investiven Maßnahmen
  • Kurzbericht und Maßnahmenkatalog
  • Entscheidung über Umsetzung
  • Benennung eines Umweltmanagers

Modul 2

  • Umsetzung der Maßnahmen
  • Mustermaterialien
  • Auswertung umgesetzter Maßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit
e.coSport - Fotograf

Beraterin B. Schenkling im Gespräch mit Vereinsverantwortlichem /          © Thilo Nass

Beratungsfelder

Energie
Beleuchtung/Flutlicht, Warmwasserverbrauch, elektrische Geräte, Heizungsoptimierung, Tarifwechsel u.a.

Abfall
Entsorgungskosten, Abfallvermeidung und -trennung, Grünschnitt-Entsorgung, umweltfreundliche Veranstaltungen

Naturschutz

Nutzerverhalten

 

Weitere Informationen zum Förderprogramm e.coSport gibt es auf www.hannover.de

Bei Interesse an einer Beratung rufen Sie uns an!

Stand: 27.11.2015