Sommerempfang

Impressionen unserer alljährlichen Sommerempfänge

Sommerempfang 2013

Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover / © Umweltzentrum Hannover e.V.

Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover / © Umweltzentrum Hannover e.V.

Der Einladung des Umweltzentrum Hannover zum Sommerempfang am 29. August folgten mehr als 120 Gäste aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

Bei seiner Begrüßung nahm Eberhard Röhrig-van der Meer, Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands des Umweltzentrum Hannover, Bezug auf den Wechsel im Umweltdezernat der Landeshauptstadt: „Hans Mönninghoff stand seit der Gründung fest an der Seite des Umweltzentrums. Wir danken ihm sehr dafür und wünschen ihm viel Erfolg bei seinem Trinkwasser-Projekt in Afrika!“ Weiter sagte er „Wir sind als Umwelt- und Nachhaltigkeits-Organisationen nicht unter uns geblieben. An der Mischung unserer Gäste ist heute zu sehen, dass wir sehr gut mit Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Verwaltung verbunden sind.“ Zu den Gästen zählten auch die OB-Kandidaten Lothar Schlieckau und Stefan Schostock.

Das Gastwort sprach Sabine Tegtmeyer-Dette, seit dem 1. August Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover. Sie hob in ihrer Rede die in Hannover traditionell starke Beteiligung von BürgerInnen an der Entwicklung guter Umweltqualität und Lebensbedingungen hervor. Und drückte die feste Absicht aus, diese Beteiligungskultur zu fördern und möglichst gut für die Landeshauptstadt Hannover zu nutzen.
„Beteiligung lohnt sich“.

Damit nahm sie Bezug auch auf die Ausstellung „Ökobilanz – umweltbewegte Stadt und Region 1950 bis heute“, die beim Sommerempfang nochmals in Auszügen gezeigt wurde, nachdem sie bis Juli im Historischen Museum stand.

Im Mittelpunkt vieler Gespräche stand das Thema Veggietag. Das Umweltzentrum hat im Rahmen seines mehrjährigen Projekts dazu viele positive Erfahrungen gesammelt. Gemäß dem Kampagnen-Motto bunt, bio, lecker lud das Team des Umweltzentrums die Gäste an das vegetarische Buffet mit Bio-Snacks und -Salaten oder zur frischen Bioland-Bratwurst vom Grill.
Musikalisch begleitet wurde der Sommerempfang in diesem Jahr durch die Jazz Buddies.

Fotos © Umweltzentrum Hannover
Stand: 03.09.2013